Lise Lauridsen

Photo of Lise Lauridsen

Lise Lauridsen

Lise Lauridsen ist seit 2005 als dänische Rechtsanwältin zugelassen.

Lise Lauridsen ist in individuellem und kollektivem Arbeitsrecht spezialisiert und berät Unternehmen ganzheitlich in arbeitsrechtlichen Fragen, darunter auch zu Vergütungs- und Beteiligungsmodellen. Sie besitzt langjährige Erfahrung und Expertise auf den Gebieten Warrant- und Stock-Option-Programme, Beteiligungssysteme für Management und Mitarbeiter sowie Bonusprogramme. 

Lise Lauridsen ist oft bei Unternehmensumstrukturierungen und anderen Unternehmenstransaktionen beratend tätig und unterstützt Geschäftsleitungen in arbeitsrechtlichen Belangen, etwa bei der Erstellung von Geschäftsführerdienstverträgen oder der Kündigung von Geschäftsführern.

 

Team

Arbeits- & Sozialrecht

  • Arbeits- & Sozialrecht
  • Streitbeilegung
  • Datenschutz
  • Compliance
  • Pensionsrecht

Rating

Clients describe Lise Lauridsen as "commercially aware, effective and quick to understand our needs." Sheis often instructed on non-contentious employment issues such as employee transfers or the design of incentive schemes, including within the context of corporate acquisitions. She also earns praise for her handling of employment disputes. One impressed client says: "She is knowledgeable and to the point," while another states: "She finds solutions that work in real life."

Chambers and Partners Europe, Employment

Bech-Bruun's team is highly experienced in restructurings, regulatory issues, employment litigation, immigration matters and outsourcings, and counts Danish State Railways, Region Zealand and Joe & the Juice as clients. Lise Lauridsen leads the team and recently advised an oil and gas company on employment aspects of an acquisition in the energy sector, and assisted with Teradyne's acquisition of Mobile Industrial Robots.

Legal 500, Employment